Männermassage
Heilende Massage

Männermassage

Bei der Lingam-Massage (der männliche Genitalbereich) wird der gesamte Unterleib des Mannes massiert; der Beckenboden, die Leistenregion, der Damm sowie die Hoden und der Lingam.
Ich kreiere ein Gefühl von Angeregtheit und Lebendigkeit und vermeide eine starke Erregung, die zur Begierde wird. Das so gesteigerte Empfinden wird sich verwandeln und aus der Entspannung heraus breitet sich eine neue Energie im ganzen Körper aus. Eine Ejakulation wird vermieden.

Wellen von tiefer Entspannung und subtiler sexueller Erregung durchströmen deinen Körper. Der Körper lernt auf diese Weise wieder, sich in einen sinnlich-sexuellen Raum hinein zu entspannen. Es gibt keinen Fokus auf Orgasmus, es gibt keinen Leistungsstress, es gibt keine Absicht in der Berührung. Der Körper kann dadurch wieder in seine ursprünglichen Erregungsmuster zurückkehren. Erregung und Ekstase wird nicht von außen gemacht (genitale Stimulation) sondern können von innen entstehen (ganzkörperliche Ekstase).

Du gehst in einen meditativen Raum und darfst einfach spüren, während du berührt wirst. Es gibt nichts zu tun – außer zu atmen und präsent zu sein– es ist eine Art Meditation! Es entsteht ein wundervoller Raum von Stille, Tiefenentspannung, Meditation, Aufmerksamkeit und Präsenz.

Die Massage dauert zwei bis drei Stunden und kostet Fr. 120.00 pro Stunde.