Therapeutische Ganzkörpermassagen mit Genitalbereich
Heilende Massage

Therapeutische Ganzkörpermassagen mit Genitalbereich

Ist ein Massage- und Verehrungsritual, bei dem der ganze Körper liebevoll, behutsam und achtsam massiert wird. Ich berühre dich absichtslos und verwende warmes Öl. Die sexuelle Energie ist die stärkste und ursprünglichste Quelle für Lebensfreude und Lebendigkeit. Diese kraftvolle Energie wird entfacht und über das Herz in den ganzen Körper ausgedehnt. Der Weg ist das Ziel. Es geht darum, sich vom Ziel der Begierde nach dem Orgasmus fernzuhalten. Sobald ein Verlangen auftaucht, gilt es die ganze Aufmerksamkeit auf das Begehren zu richten und zu entspannen.

Dabei ist es hilfreich rhythmisch zu atmen und dabei ganz tief und kräftig einzuatmen und beim Ausatmen ganz loszulassen. Mache nur kleine Pausen zwischen den Atemzügen. Das kraftvolle Atmen erweckt die Sinne und durchflutet den Körper mit Sauerstoff und Energie Die Energie sinkt und steigt wieder hoch. Sie dehnt sich mächtig im ganzen Körper aus und wird sich dabei auf eine andere Ebene der Sensibilität heben.

Diese Massage eröffnet einen neuen Zugang zur eigenen Sexualität und zur Sexualität in der Partnerschaft. Alte Gefühle und Emotionen können transformiert werden und in Heilung gehen. Die Heilung beginnt, wenn wir uns einlassen. Eine ganz besondere Reise, eine Reise zu dir in deinen Tempel.

 

   Ich habe sie selbst gezogen aus einem winzigen Kern.
   Nun hat sie ihre Blüte geöffnet gleich einem Stern.
   Ich stehe davor und schaue und fühle nicht der Arbeit Last.
   Mir ist so still zu Mute als sei ich bei Gott zu Gast.
   Als wären meine Glieder und Hände schön nicht mein,
   als müßte ich nur wie die Blüte, geöffnet sein.

   Matthias Claudius